Home ArcGIS Enterprise Esri Live-Feeds: Pegelstände

Esri Live-Feeds: Pegelstände

by Konstantinos Vitsaras

Informationen über die Wassermenge, die in Flüssen und Kanäle fließt, sind für die Bewirtschaftung der Wasserressourcen, die Reaktion auf Überschwemmungen und viele andere Verwendungszwecke von entscheidender Bedeutung. Wie Echtzeit-Pegelstände mit einem einzigen globalen Layer dargestellt werden können, zeigen wir in diesem Beitrag.

Der Live Stream Gauges Dienst von Esri, bietet Zugriff auf Echtzeit-Pegel-Messwerte, die von verschiedenen Agenturen und Organisationen erfasst und zusammengestellt werden.

Die Pegelstände-Layer enthalten Echtzeit-Messungen der Wassertiefe von mehreren Meldestellen, die von Sensoren auf der ganzen Welt aufgezeichnet werden. Dieser Dienst verwendet den ArcGIS GeoEvent Server, um die vielen Live-Sensor-Feeds aufzunehmen und zu konsolidieren – und das stündlich.

Abbildung: Beispiel anhand der Stadt Koblenz

Schon neugierig? Loggen Sie sich in ArcGIS Online ein und laden Sie die Pegelstände-Layer auf Ihre Karte.


Lesen Sie mehr zum Thema Hochwasser-Management in unserem digitalen WhereNext-Magazin: Was ist zu tun, wenn der Pegel steigt?


You may also like